andrea ostermeyer Andrea Ostermeyer
Nietzschestr. 36
68165 Mannheim
0621 976 03 789
0173 57 55 88 1
mail@andreaostermeyer.de

Biografie

* 1961 in Lübeck, lebt in Mannheim
1993 - 2006 Köln

1983 - 89 Studium an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig
1987 - 89 Studienstiftung des Deutschen Volkes
1989 Meisterschülerin bei Heinz-Günter Prager
1989 - 91 Kunstpreis des Kunstvereins Hannover

1989 Rudolf Wilke Preis der Stadt Braunschweig
1990 Villa Romana Gaststipendium, Florenz
1991 Sprengel-Preis für bildende Kunst, Hannover
1992 Deutscher Künstlerbundpreis
1993 Villa Massimo-Stipendium, Rom
1995 Arbeitsstipendium Kunstfonds, Bonn
1996 Kunstpreis der Stadt Nordhorn

2004 - 2008 Dozentin an der Kunstakademie Münster
2008/2009 Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
2010 Vertretungsprofessur FH Mainz
2011 Lehrauftrag im Bereich Kommunikationsdesign FH Mainz
2012 Vertretungsprofessur FH Mainz
2013 Vertretungsprofessur FH Mainz

1995/1996
2001 - 03
Mitglied im Vorstand des Deutschen Künstlerbundes sowie
Konzeption und Realisierung der Ausstellung 'HERBARIUM DER BLICKE' ,
Bundeskunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Katalogredaktion des Buches 'HERBARIUM DER BLICKE'

Publikationen

2014 Von weißen Hemden, Städtische Galerie Hannover und Gaelrie vom Zufall und vom Glück, Hannover
Mit einem Text von Giso Westing

2006 Rosenrosa Zinnoberrot, Kunstmuseum Heidenheim
mit einem Text von Rene Hirner
2002 "Flüchtige Bleibe, Tiefer Schlummer", Kunstmuseum Mülheim
mit einem Text von Gabriele Uelsberg und Claus-Artur Scheier

2001   "Knäuel, Verwicklungen", Triennale der Kleinplastik, Fellbach
mit einem Text von Jan Peter Koerver

2001   "Hausarbeiten", Städtische Galerie Nordhorn
mit einem Text von Roland Nachtigäller

2000   Skulptur 2000, Kunsthalle Wilhelmshaven
mit einem Text von Ute Riese

2000 Orange still sleeping, Rheinisches Landesmuseum, Bonn
mit einem Text von Renate Puvogel, "Zwischen Schlafen und Wachen"

1999   Gelb am Horizont, KunstraumKunstfonds, Bonn
mit einem Text von Annelie Pohlen, "Aufstieg ins Freie"

1998   Manchmal am Ende des Nachmittags-Preussag Hannover
mit einem Text von Michael Stoeber, mit F.Falke
Werk 97, Heidenheim
mit einem Text von Annelie Lütgens, "Leere und Anwesenheit"

1998   Neuer Boden für Tessenow, Dresden
mit einem Text von Ulrich Bischoff, "Zur Qualifizierung von Orten"
Claudia Reichart, "mittendrin"

1997   "Drei Arbeiten im Braunschweiger Dom", Braunschweiger Dom VII
mit einem Text von Justus Jonas-Edel

1996 "Chicks 'n soaps/Sibirische Territorien", Stadt. Galerie Nordhorn
mit einem Text von Roland Scotti, "Körper"
Nicola Lepp, "Auskehr und Wiederkehr"

1995   "pubblicita", Villa Massimo, Rom

1994   Proletenteppich I, Salonstücke I, Städtische Galerie, Bergisch Gladbsch
mit einem Text von Petra Oelschlägel

1994   A.O., Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal
mit einem Text von Hans Gercke, "Wachstuch tut's auch"

1993   A.O. Kunstverein Wolfenbüttel
mit einem Text von Reinhold Happel, "Material und Form"

1991   A.O. Kunstverein Hannover,
mit einem Text von Eckhard Schneider in: A.O., Kunstverein Hannover
Michael Schwarz in: A.O., Kunstverein Hannover

Bibliografie

2006 Rene Hirner, in: Rosenrosa Orangenrot, Kunstmuseum Heidenheim

2003 Jan Peter Koerver, in: Kirschblüten, Städtische Galerie Gladbeck
2002 Gabriele Uelsberg, in: Flüchtige Bleibe, Tiefer Schlummer, Kunstmuseum Mühlheim an der Ruhr
C.-A. Scheier, 'Schlaflos in fahlem Licht', in: Flüchtige Bleibe, Tiefer Schlummer

2001 Roland Nachtigäller, in: Hausarbeiten, Städtische Galerie Nordhorn
Jan Peter Koerver, in: 'Knäuel, Verwicklungen', Triennale der Kleinplastik, Fellbach

2000 Renate Puvogel, 'Zwischen Schlafen und Wachen' in: Orange still sleeping, Rheinisches Landesmuseum
Ute Riese, in: Skulptur 2000, Kunsthalle Wilhelmshaven
Helga Meister, in: Kunstforum 128
Sabine Müller, in: 'Das Öffentliche und das Private', Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf

1999 Anne Pohlen, 'Aufstieg ins Freie' in: Gelb am Horizont, Kunstraum Kunstfonds Bonn
Gerhard Kolberg, A.O., in: Kunst gedüngt, Fuhrwerkswaage Köln
Lothar Romain/ Ludwig Zerull/ Ingo Keimer in: BAU-ART, Kunst am Bau, Niedersachsen
Thomas Hirsch, 'Räume und Orte', in: Choices-Künstler in Köln

1998 Ulrich Bischoff, 'Zur Qualifizierung von Orten' in: Neuer Boden für Tessenow, Dresden
Claudia Reichart, 'mittendrin' in: Neuer Boden für Tessenow, Dresden
Petra Oelschlägel, 'Die raumbezogenen Bodenarbeiten' in: Plastik akut, Kärntner Landesgalerie
Michael Stoeber, mit F. Falke in: Manchmal am Ende des Nachmittags, Preussag AG, Hannover
Anne Lütgens, 'Leere und Anwesenheit' in: Werk 97, Heidenheim

1997 Justus Jonas, 'Drei Arbeiten im Braunschweiger Dom', in: A.O., Braunschweiger Dom VII

1996 Michael Schwarz in: Zeitströmungen, Niedersächsische Sparkassenstiftung, Hannover
Roland Scotti, 'Körper' in: 'Chicks 'n soaps/ Sibirische Territorien', Städtische Galerie Nordhorn

1995 'pubblicita', A.O., Villa Massimo, Rom

1994 Reinhold Happel in: Artist, Nr.19
Michael Schwarz, 'Auswählen, Aufbauen, Weitersehen' in: Schnittstellen, Kunstverein ****
Hans Gercke, 'Wachstuch tut's auch' in: A.O., Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal
Petra Oelschlägel, 'Proletenteppich 1' in: Salonstücke I, Städtische Galerie Bergisch Gladbach

1993 Reinhold Happel, 'Material und Form' in: A.O., Kunstverein Wolfenbüttel
Petra Oelschlägel, 'Vom Wickeln und Rollen' in: 10 Jahre Kunstpreis des Kunstvereins ****

1992 Carsten Ahrens, 'Geometrien des Lebendigen' in: Nike 42

1991 Eckhard Schneider in: A.O., Kunstverein Hannover
Michael Schwarz in: A.O., Kunstverein Hannover

Einzelausstellungen

2015 Galerie Pamme- Vogelsang, Köln
Galerie im Tulla, Mannheim
Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell, EK

2014 Kubus, Städtische Galerie Hannover, EK
Projektraum Fogt, jeden Monat eine neue Installation, Mannheim

2013 Volksbank Kaiserslautern in Kooperation mit der Pfalzgalerie Kaiserslautern
Projektraum Fogt, jeden Monat eine neue Installation, Mannheim

2012 Lava magna, Stiftskirche Sinsheim
Bergisch Gladbach
2011 LB Luxembourg, Luxembourg

2009 Schloss Agathnburg (mit P. Schwer)
Galerie Oberem, (mit Klaas Klosterboer), Bonn
Galerie Grazia Blumberg, Recklinghausen

2006 Kunstmuseum Heidenheim, EK

2005 Kunsthistorisches Institut, Bonn

2004 Overbeckgesellschaft Kunstverein Lübeck
Kunsthalle St. Annen, Lübeck

2003 Hachmeister Galerie, Münster (mit F. Falke)
Kunstverein Gifhorn
Renate Schröder Galerie, Köln
Städtische Galerie Gladbeck, EK

2002 Kunstmuseum Alte Post, Mülheim an der Ruhr

2001 Allgemeiner Konsumverein, Braunschweig
Renate Schröder Galerie, Köln

2000 Rheinisches Landesmuseum Alte Rotation, Bonn, EK
Galerie Borkowski (mit F. Falke), Hannover
Rotunde des Malkasten, Düsseldorf

1999 Galerie MXM, Prag

1998 artothek, Köln
Kunstverein Bremerhaven
Ministerium für Bauen und Wohnen, Düsseldorf
Kunstfonds Bonn, EK
Preussag AG, Hannover (mit F. Falke), K

1997 Werk 97, Bildhauersymposium Heidenheim, K
Kunst im Dom VII, Braunschweig, EK
Neuer Boden für Tessenow, Dresden Hellerau, EK
Galerie Rabus (mit U. Wellmann), Bremen

1996 Städtische Galerie Nordhorn, EK
Landesmuseum Mainz

1995 Villa Massimo, Rom, EK
Galerie Rabus, Bremen
Galerie Barz, Hannover
Galerie Terbrüggen (mit A. Lieber), Heidelberg

1994 Salonstücke I, Städtische Galerie Villa Zanders Bergisch Gladbach, EK
Galerie Rabus, Bremen
Ursula- Blickle-Stiftung, Kraichtal, EK

1993 Kunstverein Wolfenbüttel, EK
Räume für neue Kunst- Rolf Hengesbach, Wuppertal
Galerie Barz, Hannover
Galerie MXM, Prag

1992 Galerie Rabus, Bremen

1991 Stipendiaten des Kunstpreis des Kunstvereins Hannover, EK

1989 Braunschweiger Landesmuseum, Integration von Skulpturen in der ständigen Sammlung

Ausstellungsbeteiligungen

2011 Forum Kunst, Rottweill
drop sculpture, Deutscher Künstlerbund Berlin
Städtische Galerie Offenburg, Offenburg (kuratiert von Klaus Merkel)
Herzogenriedpark, Mannheim

2010 Fremde Heimat, Kunsthalle Mannheim
Regionale, Wilhelm- Hack- Museum KV Ludwigshafen, Ludwigshafen

2009 artscoutone, Mannheim
Den Frie Udstilling, Kopenhagen

2008 25 Jahre Kunstpreis des Kunstvereins Hannover

2007 de natura artis, Schloss Agathenburg

2006 Zeichnungen, Galerie Witzel, Wiesbaden

2005 IKOB, Museum für zeitgenössische Kunst, Eupen, Belgien

2004 Privatgrün III, Köln
Schachtelnkunst, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

2001 Hausarbeiten, Städtische Galerie Nordhorn, K
Triennale der Kleinplastik, Fellbach, K

2000 Skulptur 2000, Kunsthalle Wilhelmshaven, K
Stadtkunst, Bonn, website
Kabinett der Zeichnung, KV Düsseldorf, KV Lingen, Kunstsammlung Chemnitz, KV Stuttgart, K

1999 Zusammenhängen, Galerie Klaus Fischer, Berlin
Localtime, Kunstverein Hannover, K
Galerie Rabus, Bremen
ANDERE- MANCHE, eine Arbeit für das Foyer des Schauspielhauses Hannover (mit F. Falke ), K
Kunst gedüngt- eine Skulptur im Rosengarten- Vorgebirgspark, Köln, K

1998 Plastik akut, Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt, K
Nach Rom, Förderverein für aktuelle Kunst, Zwickau

1996 Wiedersehen, Kunstverein Hannover, K
Zeitströmungen, Sammlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung
Neues Museum Weserburg, Bremen, K

1995 Bremen privat, Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen
Jahresgaben Kunstverein Arnsberg

1994 Schnittstellen, Jubiläumsausstellung im Kunstverein Heidelberg, K
ROMAEUROPA, Villa Massimo, Rom
prima idea,- Deutscher Künstlerbund im Landesmuseum für Arbeit und Technik, K

1993 10 Jahre Kunstpreis Villa Minimo, Kunstverein Hannover, K
abstrakt, Deutscher Künstlerbund im Schloss, Dresden, K

1992 Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes, Ludwig- Forum, Aachen, K
Szene Hannover, Kunstverein Hannover, K

1991 Forum Junger Kunst, Kunsthalle Kiel, Städtische Galerie Wolfsburg, Museum Bochum, K

1990 Bewerber um das Märkische Stipendium, Städtische Galerie, Lüdenscheid, K
KX- Kunst auf Kampnagel, Hamburg, K

1989 Preisträger der Villa Romana, Von der Heydt- Museum, Wuppertal

1988 Herbstausstellung, Kunstverein Hannover, K

Sammlungen

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Sammlung Ludwig, Aachen
Rheinisches Landesmuseum Bonn
Stadt Braunschweig
Bremer Landesbank
Deutsche Bank, Frankfurt
DG- Bank, Frankfurt
Kunstsammlung Gera
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle
Sprengel- Museum, Hannover
Niedersächsische Sparkassenstiftung, Hannover
Kunstmuseum Heidenheim
Volksbank Kaiserslautern
Regierungspräsidium Karlsruhe
Stadtsparkasse Köln
Land Niedersachsen
Kreissparkasse Stade
LB Lux, Luxemburg


Realisierte Kunst am Bau - Arbeiten

2009         Realisierung einer Schrift- Arbeit an einer Außenwand und Glasfassade der LB LUX Luxemburg
2001/02    Marinetechnikschule Parow, Stralsund, (mit F. Falke/ eingeladener Wettbewerb)
2000         Foyer des Schauspielhaus Hannover, (mit F. Falke)
1999         Rehabilitationszentrum Heligen- Geist- Hospital, Köln, (mit F. Falke)
1997/98    ADAC- Niederlassung/ Sachsen-Anhalt, Hannover, (mit F. Falke/ eingeladener Wettbewerb)
1996         Kurzentrum Bad Suderode, (mit F. Falke/ eingeladener Wettbewerb)
1993         Realisierung des Wettbewerbvorschlags, PTB Braunschweig (eingeladener Wettbewerb)

Skulpturen im öffentlichen Raum

1993         Physikalisch- Technische Bundesanstalt Braunschweig
1993         Stadt Hameln
1988         Stadt Munster
1987         Stadt Salzgitter

Temporäre ortsbezogene Arbeiten

1998         Neuer Boden für Tessenow, Dresden Hellerau
1997/98    Sleeping on your site, Werk 97 , Heidenheim